Hypothekenmakler

 

HYPOTHEKENMAKLER

vergleichen für potenzielle Darlehensnehmer die Finanzierungsangebote von Banken. Zu diesem Zweck sammelt der Makler im Vorfeld alle erforderliche Unterlagen wie z. B. Einkommensnachweise, Angaben zum Objekt, Grundbuchauszüge etc. um sich einen Überblick zu verschaffen. So kann er vorab die Möglichkeiten einer erfolgreichen Vermittlung einschätzen und gezielt einen potenziellen Geldgeber ansprechen. Dies zu beachten ist besonders wichtig, da die eine oder andere Bank Auskunfteien (z. B. die SCHUFA) über eine Kreditanfrage - leider auch nicht positiv beschiedene Anfragen - informiert.

Der Hypothekenmakler ist in der Regel nicht von einer Bank abhängig und kann somit auf eine breitere Produktvielfalt zurückgreifen. Die Leistung des Hypothekenmakler wird in Form einer Provision entlohnt. Diese ist in dem Angebot an den Darlehensnehmer bereits eingerechnet und wird somit indirekt von diesem gezahlt. 

Da die Provisionen in der Regel von dem Volumen des vom Hypothekenmakler an den Darlehensgeber vermittelten Volumina abhängt, kann die Einholung von Vergleichsangeboten bei mehreren Hypothekenmakler sicherlich nicht schaden.

Seid dem 21. März 2016 müssen Vermittler von Immobiliendarlehen, die diese Tätigkeit gewerbsmäßig ausüben, in einem Vermittlerregister verzeichnet sein. Die Eintragung erfolgt jedoch nur, wenn eine vom zuständigen Gewerbeamt ausgesprochene Genehmigung zum Makeln in diesem Geschäftsbereich vorliegt.

Ebenso trat im Jahr 2016 die Wohnimmobilienrichtlinie in Kraft, die Banken eine strengere Vergaberichtlinien für Kredite auferlegte. Sie machten es älteren Bauherren und Käufern schwer, einen günstigen Kredit zu bekommen. Der Grund: Der Wert der Immobilie spielte für die Kreditvergabe keine so große Rolle wie die Fähigkeit des Kreditnehmers, die Raten zu bezahlen. Alter und wirtschaftliche Situation – und zwar auch die zukünftige – waren fortan wichtiger als der möglicherweise steigende Wert der Immobilie.

Seit Mai 2018 sind mit neuen Leitlinien zur Kreditwürdigkeitsprüfung die Aussichten für einen späten Kredit wieder besser geworden. Heutzutage sind 

  • eine gute Bonität

  • ein hohes und langfristig sicheres Einkommen

  • viel Eigenkapital, denn eine geringere Beleihung ermöglicht günstigere Kredite

  • die Wahl eines Darlehens mit hoher Anfangstilgung: Im Idealfall ist das Darlehen zu Rentenbeginn abgezahlt, dafür ist bei späterem Start der Baufinanzierung eine hohe Tilgung nötig

  • Lange Zinsbindung, sodass es keine Anschlussfinanzierung mit Zinsüberraschungen geben wird

  • Gegebenenfalls eine Absicherung des Kredits mit einer entsprechenden Versicherung und

  • die Gestaltung des Kreditvertrages auch bei einer späten Finanzierung wichtig.

In der Vergangenheit haben die Erfahrung machen dürfen, dass die Finanzierungsvermittler - also auch Hypothekenmakler - sich Immobilienmakler oder gar Versicherungsmakler anschließen. Der Grund hierfür ist nicht nur die, aus Sicht der Vermittler, der in manchen Fällen geringe Finanzierungsbedarf des Einzelnen. Dies überlässt man gerne der Hausbank. 

Durch eine Anbindung an einen Immobilien- oder Versicherungsmakler können beide Parteien Kosten - z. B. Büromiete - einsparen und potenziellen sowie bereits bestehenden Kunden eine breitere umfassendere Dienstleistung anbieten. Da sich auch der Versicherungsmarkt aufgrund gesetzlicher Vorgaben - auch in der Beratung sowie Protokollierung - strukturellen Veränderungen unterliegt, findet man ein solches breites Service-Angebot  in der Regel bei großen Versicherungsmaklern oder solche Versicherungsmakler, die in Form von Franchiselizenzen oder ähnlichen Struktur arbeiten.

Den Unternehmen steht es frei, sich auf dieser Plattform zu präsentieren. Es ist also nicht automatisch gesagt, dass unter der von Ihnen ausgewählten Postleitzahl-Region bzw. dem gewählten Ort kein Unternehmen registriert ist. Sie können hier aber auch Ihre Erfahrungen, die Sie mit dem einen oder anderen Anbieter gemacht haben, in Form einer Bewertung abgeben. Die Vorgehensweise in der Bewertung finden Sie unter dem Stichwort Klub beschrieben. Regionen, in denen Unternehmen oder Unternehmensbewertungen vorhanden sind, haben wir in der nachstehenden Darstellung in Form einer farbigen Unterlegung der Ziffer oder des Buchstabens gekennzeichnet.

 

 

PLZ-Region

 

 

 

 

 

 

 

 

0

01…

02…

03…

04…

05…

06…

07…

08…

09…

1

11…

12…

13…

14…

15…

16…

17…

18…

19…

2

21…

22…

23…

24…

25…

26…

27…

28…

29…

3

31…

32…

33…

34…

35…

36…

37…

38…

39…

4

41…

42…

43…

44…

45…

46…

47…

48…

49…

5

51…

52…

53...

54…

55…

56…

57…

58…

59…

6

61…

62…

63…

64…

65…

66…

67…

68…

69…

7

71…

72…

73…

74…

75…

76…

77…

78…

79…

8

81…

82…

83…

84…

85…

86…

87…

88…

89…

9

91…

92…

93…

94…

95…

96…

97…

98…

99…

 

 

Ort mit dem Anfangsbuchstaben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

 

© 2021 KM Digital Marketing Verlag UG (haftungsbeschränkt). All Rights Reserved. Designed by Klaus Mödder